fbpx

– Manuel Àlvarez Bravo –

“Ich gebe dem Moment Dauer”


Silke Ebster

– Hallo –

Ich bin Silke Ebster, stolze Mutter von zwei erwachsenen Kindern und lebe im wunderschönen Bad Vöslau (Niederösterreich). Ich liebe es Menschen zu fotografieren und jedem Einzelnen zu zeigen, wie einzigartig und wunderschön er ist. Es ist ein wunderbares Gefühl das Wesen, den Charakter und das innerste Ich des Gegenübers einfangen zu dürfen und authentische, natürliche und schöne Fotos entstehen zu lassen.

Mir ist eine entspannte und freundschaftliche Stimmung beim Shooting sehr wichtig – aus diesem Grund gibt es zu Beginn immer genügend Zeit zum Kennenlernen. Die Fotoshootings sollen Spaß und Freude bereiten und am Ende des Tages sollen meine KundInnen mit einem guten Gefühl und schönen Fotos nach Hause gehen.

Es hat ein wenig gedauert…

Die Fotografie hat mich schon immer interessiert, aber so richtig in mein Leben ist sie erst vor ein paar Jahren getreten. Ich absolvierte das BISOP in Baden (ich bin diplomierte Sozialpädagogin), entschied mich dann zu einem Universitätsstudium (Geschichte, ich bin promovierte Historikerin) und leite seit 2003 das Stadtmuseum Bad Vöslau.

2011 leistete ich mir meine erste Nikon-Spiegelreflexkamera um meinem sportlichen Sohn bei seinen Wettkämpfen besser fotografieren zu können. Ich schoss unendlich viele misslungene und halbwegs gelungene, aber auch einige wirklich gelungene Fotos – damit wurde aus einem Hobby eine Leidenschaft und letztendlich mein(e) Beruf(ung).

Mein fotografischer Fokus

Mein Fokus als Fotografin liegt eindeutig in der Portrait-, Paar- und Familienfotografie. Auf diesem Gebiet bilde ich mich auch immer weiter, besuche Workshops, lese Bücher, Zeitschriften, höre Hörbücher sowie Podcasts und konsumiere unendlich viel (Youtube-) Tutorials ;-). UND – ich fotografiere und fotografiere und fotografiere….

Als Ausgleich fotografiere ich gerne Landschaften. Ich liebe es durch die Natur zu wandern und die Schönheiten der Landschaften in mich aufzusaugen – Entspannung pur! Und ich liebe es fremde Länder zu bereisen, meiner Sehnsucht nach dem Meer nachzugehen  – denn es gibt immer und überall Momente, denen ich Dauer verleihen möchte…

 



– Was ich gerne mag –

9 mehr oder weniger interessante Fakten über mich

Meine Kinder
Ich bin stolze Mutter von zwei ganz tollen Kindern!
Bücher
Ich bin eine richtige Leseratte und MUSS alle gelesenen Bücher aufheben. Mein Bücherregal ist im übrigen nach Farben sortiert ...
Das Meer
"Man sitzt insgesamt viel zu wenig am Meer" - irgendwann werde ich einmal am Meer leben, ein großer Lebenstraum von mir.
Sonnenauf- und Sonnenuntergänge
Es gibt für mich einfach nicht schöneres als Sonnenauf- und Sonnenuntergänge erleben zu dürfen! Das Licht ist magisch!
Theo
Zur Zeit bereichert Theo mein/unser Leben. Er ist der süßeste Kater auf Erden – behauptete meine Tochter.
Serien-Junkie
Ich liebe Serien - und bin immer auf der Suche nach neuen, die ich mir anschauen kann. Fan bin ich von Greys Anatomie, Mentalist, Elementary, Downton Abby, A Good Wife...
Italienisches Essen
Mozzarella, Tomaten, Nudeln und Oliven gibt es immer in meinem Haushalt! Ich könnte davon leben ...
Lakritzen
Ich mag KEINE Süßigkeiten – ja richtig gelesen, ich esse keine Schokolade oder sonstige Süßigkeiten und Mehlspeisen. Mir schmeckt es einfach nicht – dafür liebe ich Salziges UND Lakritzen – ich weiß, da steh ich alleine da auf weiter Flur.
Berlin
Berlin zählt zu einer meiner Lieblingsstädte, bisher war ich schon acht mal dort. Tipp: erkundet die Stadt mit dem Fahrrad!