fbpx

- Hermann Hesse -

"Glück ist Liebe, nichts anderes. Wer lieben kann, ist glücklich"

Herzlich willkommen ihr Verliebten und bald Verheirateten!

Den Tag der Tage in Bildern festhalten…

Es ist also so weit, ihr seid verlobt und werdet euch bald ein Versprechen geben. Herzlichen Glückwunsch dazu. Ihr tut das Richtige! Eine Ehe einzugehen ist wohl das Schönste, was es unter dem Himmel gibt. Jahrelang, wenn nicht seit Kindheitstagen, sehnt man diesen Tag herbei, sammelt Ideen, hat klare Vorstellungen und Wünsche.

Bei einer Reportage begleite ich euch am Hochzeitstag – wie lange entscheidet ihr. Der monatelange Aufwand für die Planung eurer Traumhochzeit, die Emotionen, das Kleid, die liebevolle Dekoration, die Location und eure Liebe zueinander sollen perfekt festgehalten werden.

Ich halte mich im Hintergrund und habe trotzdem alles im Überblick.
Die Fotos werden dadurch sehr natürlich und ungezwungen.

Ich bin während der Hauptsaison buchbar ab 6 Stunden (Samstag),
unter der Woche und in der Nebensaion ab 2 Stunden (z.b. standesamtliche Trauung).


Kennenlerngespräch


Bevor ich einem Brautpaar für ihre Hochzeit ein Angebot schicke und zusage, lege ich sehr viel Wert darauf, es vorher kennengelernt zu haben. Eine Hochzeit ist ein Fest, das wir nur einmal feiern, deswegen sollte alles passen, vor allem die Sympathie zwischen Brautpaar und Fotografin.

Beim Kennenlernen-Gespräch wird primär über den Ablauf der Hochzeit und eurer Wünsche und Vorstellungen gesprochen. Zudem ist es eine gute Gelegenheit, damit ich etwas über euch erfahre. Es ist mir persönlich wichtig, dass ihr euch vor meiner Kamera wohlfühlt und euch nicht verkrampft. Diese Anspannung kann ich euch mit einem Treffen nehmen. Wenn wir uns vorher kennengelernt haben, bin ich am Tag eurer Hochzeit keine Fremden mehr für euch!


Hochzeitstag


Eine Hochzeit besteht nicht nur aus der Trauung und dem Paar-Shooting. So ist eine Hochzeitsreportage eine ganz besondere Art, einen eurer schönsten Tage fotografisch zu begleiten, denn die Fotos sind echt und ungestellt. Als unsichtbarer Gast ist es für mich eine Herzensangelegenheit, dass ihr an eurem großen Tag jemanden hinter der Kamera habt, auf den ihr zählen könnt.

Eine Reportage besteht in den meisten Fällen aus dem Getting Ready, der Hochzeit, dem Brautpaarshooting und der Feier.

Mehr Informationen

After-Wedding-Shooting


“Was tun wir, wenn es am Tag der Hochzeit wie aus Eimern regnet und wir keine Möglichkeit haben, das Shooting nach innen zu verlegen?”

Bei meinen Kennenlernen-Gesprächen ist das eine der häufigst gestellten Fragen. Das einzige, was nach einer Hochzeit übrig bleibt, sind die Erinnerungen und die Fotos, deswegen solltet ihr euch auf jeden Fall Gedanken darüber machen.

After-Wedding-Shootings sind eine gute Alternative, wenn ihr am Tag eurer Hochzeit einen engen Zeitplan habt oder es regnen sollte. Bei einem After-Wedding-Shooting habt ihr keine Gäste, die auf euch warten, ihr könnt an euren Wunsch-Locations shooten und das Beste: ihr könnt euch ein zweites mal in Schale werfen!


Verlobungsshooting


Beim Kennenlerngespräch höre ich oft von meinen Brautpaaren, dass sie „unfotogen“ sind und nicht wissen, was sie beim Brautpaarshooting machen sollen. Vor allem die Männer machen sich oft große Sorgen.

Um euch die Angst vor “Meiner Kamera” zu nehmen, empfehle ich ein Verlobungsshooting. Es ist eine hervorragende Gelegenheit, um uns besser kennenzulernen und ihr seht wie ich arbeite. Ihr habt ohne Stress Zeit euch an die Kamera zu gewöhnen und es hilft euch dabei, das Brautpaarshooting am Hochzeitstag stressfrei zu genießen!

Mehr Informationen


 Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Sind wir per Sie oder per Du?

Ich finde das „Hochzeits-Du“ sehr wichtig. Denn seien wir mal ehrlich: Mit einem SIE ist man immer distanzierter und genau das sollte ich bei eurem großen Tag nicht sein, um die emotionalsten Momente festzuhalten.

Wie läuft das mit der Bezahlung? Und ist eine Anzahlung notwendig?

Bei der Vertragsunterzeichnung ist eine Terminreservierungsgebühr von 25% der Gesamtsumme fällig. Somit ist euer Tag fest gebucht! Nach der Hochzeit erhaltet ihr vor der Übergabe der Fotos eine Rechnung über die Restsumme, welche binnen 7 Tage zu bezahlen ist. 

Was passiert wenn du krank wirst?

Das wird hoffentlich nicht passieren! *DreimalaufsHolzklopfen* Sollte es doch vorkommen, dass ich wirklich die Grippe habe, mir ein Bein oder Arm gebrochen haben (oder was auch immer), dann habe ich ein Netzwerk mit sehr guten Fotografen, auf die ich zurückgreifen kann – ich werde mein möglichstes tun um für Ersatz zu sorgen. Bisher hat zum Glück immer alles geklappt.

Wie lange dauert das Brautshooting am Hochzeitstag?

Ich weiß aus Erfahrung, der Tag ist meist ziemlich straff geplant. Ihr solltet 45 bis 60 Minuten einplanen. So haben wir genügend Zeit in ruhiger Atmosphäre eure privaten Bilder entstehen zu lassen.

Was machen wir bei schlechtem Wetter?

Ich bin immer positiv und glaube fest daran, dass es am Tag der Hochzeit schön sein wird und nicht regnet. Bewölktes Wetter wäre überhaupt nicht schlimm, das macht schönes, weiches Licht! Wenn es jedoch tatsächlich regnet finden wir sicherlich auch eine schöne, romantische Lösung. Das hängt jedoch auch ein wenig von der Location und den dort vorhandenen Gegebenheiten ab! Sollte es uns wirklich nicht möglich sein Bilder entstehen zu lassen- bei Sturm, Starkregen und Co – erhaltet ihr ein Afterweddingshooting.

Wieviele Bilder erhalten wir?

Viele! Ich fotografiere immer seeeeehr viel. Ihr bekommt ALLE Fotos, die an eurem Tag entstehen. Natürlich sortiere ich doppelte, unscharfe und unvorteilhafte (Augen zu etc.) Bilder aus. Wie viele Bilder es am Ende sind, hängt stark von der Feierlichkeit, dem Programm usw. ab.

Werden die Fotos bearbeitet?

Selbstverständlich. Das gehört zu meiner Hauptleistung. Alle Bilder, die ihr erhaltet, fasse ich einzeln an und werden in meinem Stil bearbeitet. Davon erhaltet ihr ca. 20% zusätzlich in schwarz/weiß konvertiert.  Ihr bekommt die Bilder in digitaler Form in voller Auflösung und natürlich ohne Wasserzeichen auf einem USB Stick. Zusätzlich bekommt ihr 20 ausgedruckte FineArt Fotos (13×18).

Wann bekommen wir die Fotos

Ich weiß, warten ist schrecklich! Deshalb versuche ich eure Fotos so schnell als möglich zu bearbeiten, meist benötige ich maximal 5 Wochen. In der Nebensaison schaffe ich es auch oft früher.

Können wir auch die Rohdateien (RAW) haben?

Nein, das ist nicht möglich!

Werden unsere Fotos auf deiner Website und sozialen Medien (Facebook, Instagram) veröffentlicht?

Ich würde mich freuen eure Höhepunkte in einer kleinen Strecke auf meiner Homepage zeigen zu dürfen. Da ich meinen Besuchern der Seite auch ein aktuelles Portfolio präsentieren möchte, ist eine Veröffentlichung der Bilder in für mich sehr wichtig. Es werden Bilder von Paarshootings, Reportagen und Portraits veröffentlicht – natürlich nur solche, die die dargestellte Person positiv darstellen.
Auch wäre es schön, wenn ich ein paar Bilder auf meine Social Media Kanälen veröffentlichen darf.
Kinder veröffentliche ich nur mit der Erlaubnis der Eltern!

Sollen wir einen Platz für dich am Tisch einplanen?

Es wäre natürlich von Vorteil für die Stimmung und die Reportage, wenn ich nicht in einem abseits gelegenen Raum sitze. So verpasse ich keine spontanen Aktionen und Reden. Und über ein Essen und Getränke freue ich mich auch, da so ein Hochzeitstag auch für mich ein langer anstrengender Tag ist.

Fotografierst du nur in Bad Vöslau?

Ihr könnt mich für ganz Österreich buchen. Schreibt mir einfach wo und wann ihr heiraten möchtet, wir finden eine Lösung 😉

Wie hoch sind deine Anfahrtskosten?

Ab 50 km Anfahrt (Ausgangspunkt ist Bad Vöslau) entsteht ein Kilometergeld von 0,50 €/km

  • "Die Fotos sind wahnsinnig schön geworden"

    Silke hat uns bei unserer Hochzeit fotografiert und es war einfach TOP! Wir haben uns zu jedem Zeitpunkt sehr wohl und gut betreut gefühlt. Wir waren super zufrieden und würden uns immer wieder für sie entscheiden!
    - Verena & Patrick -
    - Verena & Patrick -

Hochzeiten, die ich fotografische begleiten durfte …


Schreibt mir …

Ich hoffe ihr konntet euch einen guten Überblick verschaffen. Sollten jedoch Fragen offen geblieben sein, ihr ein individuelles Angebot haben wollt oder ihr schon eine konkrete Buchungsanfrage habt – nehmt Kontakt mit mir auf! Ich antworte schnellst möglich. Gerne könnt ihr auch eine Handynummer hinterlassen, ich rufe auch gerne zurück.

PS: Checkt bitte auch euren Spam-Ordner, solltet ihr nach 2 Tage keine Antwort erhalten haben!

* Pflichtfelder